Neueste 3D-Messtechnik für ein perfektes Seherlebnis

optoVision® steht nicht nur für Premium-Brillengläser, sondern auch für modernste Technik „Made in Germany“: Mit dem neuesten 3D-Zentriersystem Vision Excellence Tower 4.0 fließt eine Vielzahl an individuellen Trageparametern in die Herstellung Ihrer Brillengläser ein.
Ein Sehtest allein reicht nicht aus, um das Sehpotential mit Ihrer neuen Brille zu 100 Prozent auszuschöpfen. Neben der Analyse Ihrer Bedürfnisse im Alltag (Freizeit, Beruf, Hobby) sollten weitere individuelle Trageparameter berücksichtigt werden. Beispielsweise an welchem Punkt Ihre Pupillen durch das Brillenglas schauen oder in welchem Winkel das Brillenglas in der gewählten Fassung vor Ihrem Auge sitzt. Denn schließlich ist die Anatomie Ihrer Augen und Ihres Gesichts einzigartig.

Die Vermessung Ihrer Augen – auch Zentrierung genannt – erfolgt sekundenschnell mit dem im VET 4.0 integrierten 3D Stereokamerasystem. Mit nur einer Aufnahme analysiert der ultramoderne Hightech-Tower alle wichtigen Parameter. Da Sie entspannt vor dem Kamerasystem stehen, wird Ihre gewohnte Kopf- und Körperhaltung nicht beeinträchtigt. Die gemessenen Daten fließen anschließend in die Produktion der Brillengläser von optoVision® ein, die mit hochmoderner Technik und nach höchsten deutschen Qualitätsstandards erfolgt.

Mit dem innovativen 3D-Zentriersystem VET 4.0 und der Qualität von optoVision® stattet Sie Ihr Augenoptiker auch in Zukunft mit Brillengläsern aus, mit denen Sie Ihre Welt in maximaler Sehschärfe sehen – verbunden mit zahlreichen individuellen Serviceleistungen: von der Fassungsauswahl über die professionelle Sehschärfenbestimmung bis zur anatomischen Endanpassung.