Mit Virtual Reality Qualitätsunterschiede von Brillengläsern direkt erleben

Probefahrten mit dem neuen Auto, Anproben von schicken Schuhen oder Mode, Verkostungen vor dem Weineinkauf – für Verbraucher sind dies wichtige Entscheidungshilfen vor der finalen Kaufentscheidung. Auch in der Augenoptik ist dies bereits gelebte Praxis, bisher aber nur bei den Brillenfassungen. Beim Kauf von Brillengläsern war das in dieser Form nicht möglich, obwohl die Entscheidung für ein bestimmtes Brillenglas für den Kunden von großer Bedeutung für sein tägliches Wohlbefinden im Bereich Sehen ist.